Kinderbuch

Erdball, Globus, Karte Erde, read MaryRead, Literaturmagazin,mehrsprachiges Kinderbuch, ab 4 Jahre:
Hüsler, Silvia
: Kinderverse in über 50 Sprachen

Über Ländergrenzen hinweg
Dieses Buch gibt nicht nur den Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten, etwas Vertrautes, sondern auch für alle anderen gibt es einen kleinen Einblick in die Sprache und Kultur des jeweiligen Sprachraums. Bei vielen Versen wird man erstaunt feststellen, dassmehr >
22.05.2019


Ein Bilderbuch ist diese Welt,
das manchem herzlich wohlgefällt.
Der blätternd Bild um Bild genießt,
vom Text nicht eine Zeile liest.“

Paul von Heyse (1830 – 1914), deutscher Schriftsteller, Nobelpreis für Literatur 1910


zweisprachiges Bilderbuch, 2 Jahre, Rezension, Buchbesprechung, Kinderbuch, Bilderbuch, Literaturkritik,Bilderbuch, ab 2 Jahre:
Böse, Susanne:
1, 2, 3 im Kindergarten

Zählen lernen, leicht gemacht
Einerseits erzählt es vom Kindergarten. Dabei bekommt ein Kind einen Einblick in den Alltag. So ganz nebenbei lernt es aber auch das Zählen, denn auf Seite 1 wird die Zahl 1 hervorgehoben, entweder als einzelner Gegenstand, der in den darüber liegendenmehr >
01.05.2019


zweisprachiges Bilderbuch, Rezension, Buchbesprechung, Literaturkritik, Geburtstag, Freundschaft, Rezension, KinderbuchBilderbuch, ab 3 Jahre:
Hesse, Lena
:
Eine Kiste Nichts

Ideen braucht man
Ihre große Stärke liegt darin, dass sie komplizierte Verhältnisse in eine einfache Sprache bringt, die Illustrationen übersichtlich gestaltet. Dabei gelingt ihr erneut, dass weder Handlung noch die Bilder langweilig sind, die Darstellungen weisen Raffinessen auf mehr >
25.04.2019


Rezension, Buchbesprechung, Literaturkritik, Bilderbuch, ab 3 Jahre,Bilderbuch, ab 3 Jahre:
Rubiano, Brittany
:
Winnie Puuh, sein Freund und der rote Ballon

Erwachsen sein ist eine Krux
Der Bär ist nicht alleine, an seiner Seite ist Christopher Robin, der nun jedoch erwachsen geworden ist. Und erwachsen sein kann manchmal unglaublich kompliziert sein. Christopher Robin muss sich immer wieder vergegenwärtigen, dass er erwachsen istmehr >
24.04.2019

Kinderbuch, Bilderbuch, 4 Jahre, Rezension, Buchbesprechung, Literaturkritik,Bilderbuch, ab 4 Jahre:
Boie, Kirsten:

Der kleine Pirat und die kleine Prinzessin

Aussteiger sucht Freundschaft
Wer Angst und Schrecken verbreitet, bekommt vielleicht Respekt gezollt, Vertrauen schenkt man ihm nicht, geschweige denn, dass irgend jemand mit ihm befreundet sein möchte. Dabei wünscht sich der kleine Pirat nichts sehnlicher als eine Freundschaftmehr >
08.04.2019


Rezension, Buchbesprechung, Literaturkritik, Bilderbuch, Kinderbuch, Krankheit,Bilderbuch, ab 3 Jahre:
Akal, Aytül
:
Der Elefant, der Masern hatte

Nutzt einem die Vortäuschung falscher Tatsachen?
Auch der junge Elefant wird von seiner Mutter geweckt, doch am liebsten möchte er im Bett liegen bleiben. Da kommt ein Marienkäfer bei ihm vorbei und er kommt auf die glorreiche Idee, diesen Marienkäfer zu bitten, seine Artgenossen herbeizurufen und damehr >
30.01.2019


Kinderbuch, Rezension, Buchbesprechung, Literaturkritik, Roman, Norwegen,Kinderbuch, ab 9 Jahre:
Ø
vreås, Håkon:
Super-Laura

Nepotistisches muss verhindert werden
Superman will nichts geringeres als die Welt retten und so fliegt er mit seinem Mantel überall dorthin, wo er vermeintlich gebraucht wird. Solch hohen Anspruch haben die drei Kinder Bruno, Matze und Laura nicht, ihnen reicht es, wenn sie dem nervigenmehr > 17.01.2019


Rezension, Buchbesprechung, Literaturkritiker, Kinderbuch, Bilderbuch, zweisprachig,Bilderbuch, ab 2 Jahre:
Fischer, Ulrike
:
Beim Kinderarzt

Teddybär bringt die Lösung
Seit spätestens demClub der toten Dichter“ von Peter Weir weiß man, dass ein Perspektivwechsel sinnvoll sein kann, vielleicht sogar nützlich. Dies trifft auf das Bilderbuch „Beim Kinderarzt“ von Ulrike Fischer zu, ungeklärt bleibt vorerst, für wen einmehr > 08.01.2019


Rezension, Buchbesprechung, Literaturkritik, Bilderbuch, Kinderbuch,Bilderbuch, ab 4 Jahre:
McKee, David
:
Elmar im Schnee

Spaß trotz Kälte
Offensichtlich fällt dem britischen Schriftsteller und Illustrator David McKee immer wieder eine neue Erzählung über den kunterbunten Patchwork-Elefanten Elmar ein. Dieses Mal geht es um Elmar, der mit ein paar Artgenossen im Schnee landet. Das Bilderbuchmehr >
03.01.2019


Lieblingsgeschichten für Groß und Klein, Rezension, Buchbesprechung, Literaturkritik, Kinderbuch, Vorlesebuch,Anthologie:
Schöne Weihnachten!“ von Michael Ende, Otfried Preußler, Oliver Scherz u.v.a.
Wach geküsst oder Nichts geht mehr
Weihnachten ist nicht jedermanns Sache. Guido zum Beispiel wird mit jedem voranschreitendem Tag in der Adventszeit immer missmutiger. Sein verwegener Kater kann sich das nicht länger mit ansehen, entwirft einen Plan. Mit Humor und aus dermehr > 13.11.2018


Rezension, Buchbesprechung, Literaturkritik, Kinderbuch, Roman, 8 Jahre, read MaryRead, Literaturmagazin onlineKinderbuch, ab 8 Jahre:
Naoura, Salah:
Der Ratz-Fatz-x-weg 23
Technische Innovation erleichtert den Alltag!!!????
Den Hausputz in Nullkommanichts erledigt zu bekommen, davon träumen wohl die meisten. Die Firma GRÜNDLICH hat dafür eine Lösung gefunden, sie haben einen Staubsauger entwickelt, der schnell und zuverlässig das Haus von jedem Schmutz befreitmehr >
22.10.2018

Rezension, Buchbesprechung, Literaturkritik, Kinderbuch, read MaryRead, Literaturmagazin onlineKinderbuch, ab 8 Jahre:
Stohner, Friedbert
:
Ich bin hier bloß das Schaf

Hilfe! Die Fluffis sind weg
Schafe sind dumm“ lautet das gängige Vorurteil. Mit diesem und anderen Vorurteilen räumt Friedbert Stohner in seinem Kinderbuch mächtig auf. Eine Buchbesprechung sollte man nicht mit dem Autor beginnen lassen, das gilt als unprofessionell, ist verpönt. Dochmehr >
17.10.2018


Rezension, Buchbesprechung, Literaturkritik, Kinderbuch, Bilderbuch, ab 4 Jahre, read MaryRead, Literaturmagazin onlineBilderbuch, ab 4 Jahre:
Richter, Jutta:
Endlich Schule!

Aufstand im Kinderzimmer
Der erste Schultag ist für Kinder und Eltern immer aufregend, Kinder kommen sich oft mächtig groß vor, so auch Lena im Bilderbuch von Jutta Richter. Lena weiß sehr genau, wozu die Schule nützlich ist, Lesen, Schreiben und Rechnen macht einen von den Elternmehr > 15.10.2018


Bilderbuch, Kinderbuch, ab 3 Jahre, Rezension, Buchbesprechung, Literaturkritik,Bilderbuch, ab 3 Jahre:
Gürz Abay, Arzu
:
Pablos Piňata

Kluges neben Irritationen
Auch Kindergeburtstage benötigen ab und wann ein neues Spiel, zur Inspiration ist es schon mal hilfreich über den Tellerrand zu schauen, genauer: Was wird in anderen Kulturräumen auf Kindergeburtstagen gespielt? Es ist Frühling. Die Kindergartenkindermehr >
24.09.2018

Rezension, Buchbesprechung, Literaturkritik, Kinderbuch, Bilderbuch, deutsch, mehrsprachig,Bilderbuch, ab 4 Jahre:
Weninger; Brigitte
:
Einer für alle – Alle für Einen!

Nachteile des einzelnen werden zum Vorteil für alle
Seine Familie ist darüber nicht glücklich, aber wie bei uns Menschen auch, irgendwann muss man seine Kinder ziehen und ihren eigenen Weg gehen lassen. Nach der Verabschiedung von seiner Familie zieht Max frohen Mutes hinaus in die Weltnein, ermehr >
13.09.2018


Hans-Günther Döring, Kinderbuch, 6 Jahre, Erstleser, Empfehlung, Stiftung LesenKinderbuch:
Stiftung Lesen empfiehlt:
So leben die Tiere“ von Friederun Reichenstetter
Die Honigbiene
Die Biene Maja kennt wohl fast jedes Kind. Aber was wissen Erstleser wirklich über das fleißige Tier, das aktuell fast zu einem Medienstar geworden ist? Die Gefährdung und der teils dramatische Rückgang der Bienenvölker ist ein viel diskutiertes Thema. Da kann esmehr > 04.09.2018


Walt Disney, Kinderbuch, 6 Jahre, Erstleser, Empfehlung, Stiftung LesenKinderbuch:
Stiftung Lesen empfiehlt
:
Die Eiskönigin Zauber der Polarlichter“ von ThiLO
Die magischen Steine

Anna, Elsa, Schneemann Olaf und sogar das Rentier Sven sind total aufgeregt: Gemeinsam mit Kristoff wandern sie ins Tal der Trolle, wo die Jungtrolle, die sich ihren ersten Kristall verdient haben, geehrt werden. Noch viel aufregender ist das Ganze für denmehr >
03.09.2018


Rezension, Buchbesprechung, Literaturkritik, zweisprachiges Bilderbuch, Kinderbuch, ab 2 Jahre,Bilderbuch, ab 2 Jahre:
Böse, Susanne:
So bunt ist meine Welt

Wie ein Kind Farben lernen kann und nebenbei die Natur entdeckt
Das Mädchen Paula geht in den Garten, entdeckt Erdbeeren, einen Gartenzwerg und einen Marienkäfer. Dann entdeckt Paula Löwenzahn und eine riesige Sonnenblume. Anschließend geht Paula in den Wald und natürlich entdeckt sie auch dort eine Mengemehr >
30.08.2018


Kinderbuch, Alphabet, Rezension, Buchbesprechung, Literaturkritik, ab 5 Jahre, Bilderbuch, KlassikerBilderbuch, ab 5 Jahre:
Moritz, Karl Philipp
:
Neues ABC Buch

Aha! – Erlebnisse
In seinen Illustrationen bleibt sich Wolf Erlbruch treu, überwiegend bestehen sie aus Collagen, übernimmt hie und da Ideen und Techniken von bekannten Künstlern, einer davon ist M.C. Escher. Und auch hierin bleibt er sich treu: Einige Bilder wirken zunächstmehr > 18.05.2018


Bilderbuch, ab 4 Jahre:
Bilderbuch, ab 4 Jahre, Berglandschaft, read MaryRead, Literaturmagazin online, Rezension, Buchbesprechung, Literaturkritik,Danowski, Sonja:
Smon, Smon

Stille Anziehungskraft
Mit jeder Beschreibung von Smon Smon erscheint einem sofort wieder nicht zutreffend zu sein, man bräuchte dafür eine lange Liste, die vermutlich auch nicht reichen würde, weil man ständig was Neues an ihm entdeckt; das gilt genauso für den gesamten Planeten, auf mehr >
16.04.2018 
Bilderbuch, ab 3 Jahre:
Bilderbuch, Ostern, Rezension, Buchbesprechung, Literaturkritik, Kinderbuch, ab 3 Jahre,Kress, Steffi:
Die kleinen Hasen kommen in die Schule

Wenn einfach nichts passiert
Fast alle Kinder freuen sich auf ihren ersten Schultag, das gilt auch für die beiden Hasenkinder Marie und Paul. Doch wie schnell verfliegt der erste Zauber. Marie und Paul sind Zwillinge, die mit ihren Eltern an einem Fluss leben. Sämtliche Tiere im Bilderbuchmehr >
22.03.2018

Kinderbuch, Jugendroman, Scheidung, grün, Neon, blau, rösa, spirale, weiße Katze, Rezension, Buchbesprechung, Literaturkritik,Kinderbuch, ab 12 Jahre:
Bauer, Michael Gerard:
Die Nervensäge, meine Mutter, Sir Tiffy, der Nerd & Ich

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm
Sie ist Schülerin der zehnten Klasse, fühlt sich dort nicht wohl, irgendwie als Fremdkörper. Nachdem sich ihre Eltern haben scheiden lassen, musste sie mit ihrer Mutter umziehenwas ihr überhaupt nicht in den Kram passte und so beschloss sie nur noch ihre dunklemehr > 21.03.2018


Bilderbuch, ab 3 Jahre:
zweisprachiges Bilderbuch, englisch, arabisch, französisch, griechisch, spanisch, russisch, türkisch,Hesse, Lena:
Was Besonderes

Gemach, gemach
Die Versuchung ist groß, seine eigenen Fähigkeiten über die der anderen zu stellen. Die blaue Fliege Paul in ihrem gestreiften Anzug im Bilderbuch zeigt der Schildkröte Martha, was sie kann. Sie kann problemlos Wände hoch krabbeln, fliegen, kopfüber hängen undmehr > 20.03.2018
Bilderbuch, ab 3 Jahre:
Bilderbuch, ab 3 Jahre, Flussufer, Stein, gelbe Enten, Schultasche, Mützen, Blumen,Roth, Carol:
Ein großer Tag für fünf kleine Enten

Und man kann doch einen Turm bis in den Himmel bauen
Rumgejammere eines Kindes am Morgen kann qualvoll sein, doch für die Entenmutter ist das noch nicht die Spitze des Eisberges, da eines ihrer Entenkinder ein Geschwisterkind nach dem anderen damit ansteckt. Es ist ihr erster Tag im Kindergarten. In Paarreimen
mehr > 18.03.2018

Bilderbuch, ab 3 Jahre, schwarze Haare, Ringelpullover, blau, gelb, grün, Farbeimer, Pinsel, Stifte,Bilderbuch, ab 3 Jahre:
Bonilla, Rocio:

Welche Farbe hat ein Kuss?
Rotnein, gelb – nein, …, etwa Grau?
Zuerst fallen der Mini Mia positive Gegenstände und Eigenschaften zu einer Farbe ein doch bei der nächsten Überlegung findet sie immer irgendetwas, was sie mit der Farbe negativ verbindet, und egal ob es sich dabei um Rot, Grün, Gelb, Braun, Weiß, Rosa oder mehr > 16.03.2018


Kindersachbuch, ab 7 Jahre:
Kinderbuch, Kindersachbuch, ab 7 Jahre, Rezension, Buchbesprechung, Literaturkritik,Walliman, Dominic:
Professor Astrokatz – Physik ohne Grenzen

Blitz und Donner zugenäht!
Die einen fühlen sich wie vom Donner gerührt, andere wie vom Blitz getroffen, so manch einem fällt die Kinnlade runter. Große Namen blitzen auf: Isaac Newton und Albert Einstein. Begriffe wie Gravitation versetzen einige mehr >
 13.05.2017 
Bilderbuch, ab 4 Jahre:
Kinderbuch, Bilderbuch, ab 4 Jahre, Rezension, Buchbesprechung, Literaturkritik,Smith, Lane:
Die Fährte der Kinder

Realität oder Traumwelt?
Abseits vom rational-abgeklärten Denken der Erwachsenen, vielleicht schon den Träumen beraubt, begibt sich der amerikanische Illustrator und Autor auf Spurensuche, es führt ihn und den Leser auf „Die Fährte der Kinder“. Das mehr >  31.03.2017

Kinderbuch, ab 8 Jahre, Rezension, Buchbesprechung, Literaturkritik,Kinderbuch, ab 8 Jahre:
Nöstlinger, Christine:
Die verliebten Riesen  

Aufstand der Zwerge
Als den beiden Riesen das Benzin verweigert wird, sieht Pelinka darin kein Problem. Wozu ist man denn so groß? – um große Schritte machen zu können. Satlatsch sieht das natürlich ganz anders und kommt auf die blöde … mehr >
von Alice Haase / 22.03.2017


Bilderbuch, ab 3 Jahre:
Lestrade, Agnès de: Die große Wörterfabrik
Kinderbuch, ab 3 Jahre, Bilderbuch, Buchbesprechung, Literaturkritik, Rezension,Schönste Liebeserklärung der Welt
Paul und Oskar sind in Marie verliebt. Der erstgenannte musste sehr lange nach Wörtern suchen und fand drei Worte, die seine Liebe zu Marie ganz und gar zum Ausdruck bringt. Nein, nein, nicht was Sie jetzt denken, so etwas … mehr > von Eva Wespe / 21.02.2017
Kinderbuch, ab 10 Jahre:
Taschinski, Stefanie: Caspar und der Meister des Vergessens
Kinderbuch, Rezension, Buchbesprechung, Literaturkritik, ab 10 Jahre, Roman,Korrekturen
Eigentlich sind es für Greta, Caspar und Till paradiesische Verhältnisse. Ihre Eltern betreiben ein sehr erfolgreiches Marionettentheater mit einzigartigen Puppen, die ihresgleichen suchen. Von Kindesbeinen an … mehr >
von Alice Haase / 06.02.2017

Kinderbuch, Rezension, Buchbesprechung, Literaturkritik, Berlin 1953,Erzählung, ab 12 Jahre:
Milz, Petra: Die kurze Freiheit. Berlin 1953
Deutsche Geschichte funktioniert nicht immer
Der Vater von Jette wurde wegen einer Lappalie verhaftet; die drei Tanten entpuppen sich als angenehme Zeitgenossen. Bis auf wenige Sequenzen, die Verhaftung des Vaters und der Besuch eines amerikanischen Clubs in … mehr >
von Zora Held / 16.01.2017


Folgen Sie uns: Facebook Twitter instagram