Frankreich

Bibliothek, Le cabinet de lecture, Holzregale, Buchregal, RegalwandSpeaking-Corner:
Frankfurter Buchmesse 2017: FORUM Frankreich

Grazil und stabil?
Klare gerade Linien der Durchgänge durch das Labyrinth machen die Vielfalt der Literatur deutlich: Bibliothèque national de France ist neben der Abteilung für Comic, dass wiederum an die Satire, vor allem mit Charlie Hebdo vertreten, an die Bilderbücher und mehr > von Johannes Tulpen / 14.10.2017


Frankfurt auf Französisch Bibliotheque nationale de France französische Verlagsgeschichte französische Verlagsgeschichte, Frau Comic, schwarz weiß


Macron in Frankfurt
Wer heute in Europa eine Vision hat, braucht nicht zum Arzt“

Heinrich Riethmüller, Angela Merkel, read Mary Read, Literaturmagazin, virtuell, online, Rede, Messegelände Frankfurt, Menschen, Gespräch, spazieren gehen, schlendernSpeaking-Corner:
Frankfurter
Buchmesse 2017
: Das gesprochene Wort gilt

Heinrich Riethmüller: „Das ist die Stunde der Buchbranche

Zur Eröffnung der Frankfurter Buchmesse 2017, hielt der Vorsteher des Börsenverein des Deutschen Buchhandels, die Rede „Das gesprochene Wort gilt“. In den Mittelpunkt seiner Begrüßung stellt er die Rolle der Buchbranche in einer demokratischen Gesellschaft. Abermehr > von Johannes Tulpen / 11.10.2017

Gegenwartsliteratur

Mit Jörg Hartmann, Literaturschiff, Köln, Rhein Energie,Olga Mannheimer,Literaturfestival:
Lit.Cologne 2017:
Laurent Binet, Roland Barthes, Foucault und die 7. Sprachfunktion

Die Macht der Sprache
Fast wäre es nicht dazu gekommen, denn der Autor geriet prompt in die Mühlen des Streiks an den Berliner Flughäfen und musste auf den Zug ausweichen um letztlich zu entdecken, dass die Lesung auf einem Schiffmehr > von Simone Jawor / 18.03.2017

Weltwandeln in französischer Sprache, Literaturhaus Frankfurt, Jan Wilm, Alain Mabanckou,Shumona Sinha,Boualem Sansal,Speaking-Corner:
Litprom Literaturtage 2017: Weltwandeln in französischer Sprache

Ist die Weltliteratur elitär?
Was als Nadelspitze seinen Anfang nahm, wird längst als elitär, ab- und ausgrenzendem Bollwerk wahrgenommen und einiges spricht auch dafür. Der Kanon der Weltliteratur wird von westlichen Staaten zusammengestelltmehr > von Claudia Bröcher / 23.01.2017

Garance Le Caisne, französische Journalistin, Codename Caesar,Auszeichnung:
Geschwister-Scholl-Preis 2016
Ein Bericht über Caesar
Codename Caesar“ tut dies auf überragende Weise, unter höchstem persönlichem Risiko und mit möglicherweise völkerrechtlichen Konsequenzen für die Täter. Menschen wiemehr > von Hannah Tiger / 13.10.2016

Unterwerfung, Roman, Intellektueller, französischer Schriftsteller, SkandalautorAuszeichnung:
Michel Houllebecq erhielt den Frank-Schirrmacher-Preis 2016
Ach wäre ich doch nur ein Intellektueller

mehr > von Jeanette Koch / 28.09.2016


Einzelporträt Mikro Bonné:

Roman:
Roman, Buchbesprechung, Rezension, Literaturkritik, Nobelpreis für Literatur 2014Modiano, Patrick: Gräser der Nacht

Erinnerung an die Stadt der Liebe
Jean gerät beim durchwandern von Paris sowie in seinen Erinnerungen immer wieder an Knotenpunkte, die er für sich entwirrt. Dabei muss er die verschiedenen Erkenntnisse mit dem vergangenen Bild über seine Liebemehr > von Katja Berg / 31.12.2014

Roman:
Rezension, RomanDelacourt, Grégoire:
Alle meine Wünsche
Hauptgewinn im Lotto – Jackpot im Leben?

Aus der Befürchtung heraus, wenn bekannt werden würde, dass sie, Jocelyne, das große Los gezogen hat und nun stinkreich ist, dass nicht mehr sie als Mensch von Bedeutung ist, sondern nur noch ihr Geld, schweigt sie; sie
mehr > von Andrea Müller / 11.03.2013

Martin Schulz, Angela Merkel, Charlie Hebdo Künstler, Buchstaben, französische Sprache Buchstabenkunst Kunst und Literatur Comic

Anschlag auf „Charlie Hebdo“:

Speaking-Corner:
Chronik eines Redaktionsbüros am 7. Januar 2015
Anschlag auf Charlie Hebdo
Der Schock sitzt tief. Unsere gesamte Redaktion ist gelähmt, fassungslos, wortlos. Simone Jawor, gerade aus Riga eingetroffen, kommt  mehr > von Eva Wespe / 04.01.2016

Essay:
Sind Sie zurzeit ratlos?

Was haben Sie getan, als am 7. Januar 2015 Redaktionsmitglieder von Charlie Hebdo ermordet wurden? War Ihnen sofort klar, dass es sich hierbei um einen terroristischen Anschlag mehr > von Eva Wespe / 04.01.2016

Essay:
Alles wie
gehabt

Am 5. Mai wurde Charlie Hebdo vom Schriftstellerverband PEN ausgezeichnet, doch schon im Vorfeld gab es Turbulenzen. Sechs Schriftsteller zogen, nachdem sie  mehr > von Eva Wespe / 04.01.2016


Anschlag auf „Charlie Hebdo“:
Chronik einer Menschenjagd

Kinderbücher pop-up buch digitale Arbeit Besucher, Menschen

Bilderbücher aus Frankreich:

Kinderbuch, ab 3 Jahre, Bilderbuch, Buchbesprechung, Literaturkritik, Rezension,
ab 3 Jahre:

Lestrade, Agnès de:
Die große Wörterfabrik
Schönste Liebeserklärung der Welt
Paul und Oskar sind in Marie verliebt. Der erstgenannte musste sehr lange nach Wörtern suchen und fand drei Worte, die seine Liebe zu Marie ganz und gar zum Ausdruck bringt. Nein, nein, nicht was Sie jetzt denken, so etwasmehr > von Eva Wespe / 21.02.2017

Kinderbuch, Bilderbuch, Rezension, Buchbesprechung, Literaturlritik.
ab 3 Jahre
:
Dubuc, Marianne: Bus fahren
Versammlung der Tiere und das Rotkäppchen
Auf den ersten Seiten fällt einem der riesengroße Bär auf und neben ihm sitzt eine Schildkröte. Wie groß der Bär ist, fällt aber erst so richtig auf, als er sich im Bus aufrichtet und seinen Kopf einziehen muss, um nicht an die mehr > von Eva Wespe / 10.10.2016

Langenscheidt Verlag, Sprachen zuhören, lauschen, Autorenlesung, Literaturpodium zuhören, lauschen, Autorenlesung, Literaturpodium

Gedichte und Literatur:

Gedicht, blau, türkis, Paris, read Mary read, Literaturmagazin, virtulle LiteraturzeitschriftGedicht:
Villon, François: Die Ballade von den Lästerzungen
In Kalk, noch ungelöscht, in Eisenbrei, / in Salz, Salpeter, Phosphorgluten, / in dem Urin von rossigen Eselsstuten, / in Schlangengift und in Altweiberspei, / in Rattenschiß und Wasser aus den Badewannen, / in einem Saft von Krötenbauch und Drachenblut / in mehr > eingestellt am 02.10.2017

Strand, Meer, Äpfel, Elster, Strick, Galgen, rote Äpfel, Ast, Blätter,Gedicht:
Villon, François: Die Ballade von den Galgenbrüdern
François Villon hatte jede Menge auf dem Kerbholz, für einige seiner Missetaten wurde er nicht belangt, entweder weil niemand sicher sein konnte, dass er dahinter steckte oder weil er der Staatsmacht geschickt aus dem Weg ging. Und er liebte es, seinemehr >
eingestellt am 18.09.2017

Flagge Frankreich, Nationalfarben Frankreich, blau, weiß, rot, Bibliohteque Nationale, gelb, orange, Licht, Lichtspiel, read Mary Read, Literaturmagazin,Epos:
Das altfranzösische Rolandslied
Tischgespräch
Der König schläft und er träumt von ganz viel Feuer. Überall ist Feuer. Deine Ritter sind auch im Feuer. Dann kommen Bären, Leoparden, Schlangen, Drachen, Monster und sehr große gefährliche Vögel, die deine Ritter töten wollen. Du willst den Rittern helfen aber damehr >
von Thomas Sommer / 08.09.2017

Jean-Paul Sartre:
Geschlossene Gesellschaft

(Premiere: 2015)

Das Spiel mit Sisyphus Memory:
Brief an Jean-Paul Sartre
Sisyphus oder Das Spiel ist aus
Ich erinnere mich noch sehr genau an den Tag, als ich Sie in unserer Schule traf. Ich junges Ding, die glaubte, vieles von der Welt schon zu kennen und Sie als gestandener Herr, berühmt durch Ihre Schriften, so einigemehr > von Claudia Bröcher / 21.06.2015

Biografien:

rote Ebene, Landschaft, Burg, Ritter, Mittelalter, Literaturmagazin, blauer Berg,französischer Dichter:
Adam von St. Viktor

Kurzer Überblick
Adam von St. Viktor hat mehrere theologische Schriften in lateinischer Sprache verfasst, darüber hinaus auch rhythmische gereimte Sequenzen für die Kirchenliturgie. Bekannt sind unter anderem „Cyma vetus“ und „Heri mundus exsultavit“. Die etwa 70 erhaltenenmehr > von Silke Lange / 12.09.2017

Mittelalter, Nonne, Gespräch, Liebesgespräch, Liebesgeflüster, rot-orange-braunes Muster, Erklärung, französischer Philosoph, Theologe, französischer Dichter, okzitanische Kultur, Südfrankreich, Aquitanien,   Frankreich, Mittelalter, schwarz-weiß Bild, Zeichnung, Tusche, Säule, Abstütze, 

Spruchkarten zum Downloaden:

Frauen, Aphorismus   Spruch, Spruchkarte, Aphorismus, read Mary Read, Literaturmagazin, virtuell, online, blau, leuchtend   Aphorismus, Spruch, read Mary Read, Literaturmagazin, Äpfel, rot, Herbst, Apfel am Baum     Spruch, Spruchkarte, Aphorismus, read Mary Read, Literaturmagazin, virtuell, online, blauer Rahmen   Spruch, Spruchkarte, Aphorismus, read Mary Read, Literaturmagazin, virtuell, online, rot, Rahmen,

Weitere Spruchkarten zum Downloaden haben wir für Sie hier bereit gestellt.


Literaturgeschichte und Historie:

Literaturlexikon, blaue Waben, buntes Netz, Frankreich, Geige, Musik, read Mary Read, Literaturmagazin, Frankreich,Literaturlexikon:
Troubadoure
Kleine Innovation, große Wirkung
Trobadordichtung ist nicht gleich Trobadordichtung, im Norden Frankreichs entwickelt sich eine andere Trobadorkultur als im Süden, Adlige haben häufig eine andere Absicht mit ihrer Dichtung als Kaufleute und gemeine Bürger. Die Unterschiede werden im folgendenmehr > von Magdalena Schwarz / 05.09.2017 

Literaturlexikon, read Mary Read, Literaturmagazin, König Arthur, Merlin, Lanyonquoit, Steintisch, Steinplatte, Netz,Literaturlexikon:
Artusdichtung
Klassische kunstvolle populäre Literatur
In Cornwall soll das Schloss Tintagel gebaut worden sein, deren Ruinen man bisher nicht gefunden hat, stattdessen sind dort Überreste eines Klosters, dass zwischen dem 5. und 9. Jahrhundert während der Keltenzeit erbaut wurde, gefunden worden. Ob es sichmehr > von Magdalena Schwarz / 01.09.2017 

Frankreich, Südfrankreich, Geschichte Historie, Albigenser, Cafe, Siegen Tablet, Bücherverbrennung, MittelalterAllgemeine Historie:
Krieg gegen
Katharer

Reine“ und Kirche
An dieser Stelle kann lediglich in groben Zügen die Historie der Albigenser – so deren Bezeichnung in Südfrankreich ansonsten werden sie Katharer genannt – skizziert werden. Ausgangspunkt ist der Vierte Kreuzzug (1204) gegen die Orthodoxen in Konstantinopelmehr > von Patricia Gandersheim / 01.09.2017


Nationalhymne der Franzosen


Service
Rezensionen
> Kinderbuch
> Jugendbuch
> Belletristik
> Sachbuch
> mehrsprachige Kinderbücher
Korsaren-Anthologie
> Lesestoff
> Gedichte
> Schatztruhe
Bordbuch
> Bordcafé
> Hafenberichte
> Journal
> LebensLITERAtour
Ankerlichtung
> Lebensbilder
> Kompass
> Knotenpunkte
Service
> Downloadcenter
> Leserbrief
> Newsletter
> Werbemöglichkeit
Impressum
> Nutzungsmöglichkeiten
> externe Links