Hafenberichte

Buchhandel, Verlage, Umfrage,Buchhandlung Taube, Marbach,Speaking-Corner: Sind BuchhändlerInnen glücklich?
Umfrage zum Glück im Beruf: Jede vierte Frau wäre gerne Buchhändlerin
Für 26,3 Prozent der Frauen lautet die Antwort: „Buchhändlerin“. Damit rangiert der Beruf noch vor Lehrerin und Krankenschwester. Ein Grund: Menschen, die in Buchhandlungen und Verlagen arbeiten, gelten als besonders … mehr > von Hannah Tiger / 10.04.2017


Düsseldorf


Literaturpreis: Deutscher Jugendliteraturpreis 2017: Nominierungen
Von Angsthasen, Gorilladamen und der großen Liebe
„Abenteuerbücher im ganz klassischen Sinn, aber auch in einer modernen Form, finden sich in diesem Jahr unter den nominierten Büchern. Ihre Protagonisten müssen Mut beweisen und sich zurechtfinden in Situationen, die sie vor neue … mehr > 26.03.2017


Speaking-Corner:
Nacht der Bibliotheken 2017 – The place to be!
Stadtbibliothek Kreuztal, Bilderbuchkino, Wolkenbrot, Baek Hee Na, mit allen Sinnen,„Das macht eine Maschine!“
Was kann eine Mutter am Morgen mit einer mitgebrachten Wolke anstellen? Klar, sie backt daraus Brötchen, ohne zu ahnen, dass das Folgen haben wird. Zum Backen benötigt man Hefe und auch dies hatte die … mehr >
von Claudia Bröcher / 13.03.2017 
 Speaking-Corner: Trendbericht Kinder- und Jugendbuch 2017  
Börsenverein des Deutschen Buchhandels, Leipziger Buchmesse 2017,Bericht, Alleinerziehende, Patchwork-Konstellationen, gleichgeschlechtliche Partnerschaften,Vater, Mutter, Kind: Brauchen wir mehr Vielfalt in Kinder- und Jugendbüchern?
Alleinerziehende, Patchwork-Konstellationen, gleichgeschlechtliche Partnerschaften mit und ohne Kinder – das Familienbild Vater-Mutter-Kind steht heute einer Vielfalt von Lebensentwürfen gegenüber. Gleichzeitig öffnen … mehr > read MaryRead / 09.03.2017

Lücke, Thea Dorn, Das literarische Quartett,, Frankfurter Buchmesse, 2016, Literaturbaum,Speaking-Corner:
Wechsel beim Literarischen Quartett 2017
Die entsetzliche Lücke

Das Jahr 2017 nimmt nicht nur wegen des Twitter-Präsidenten einen denkwürdigen Anfang, auch das ZDF musste einen Paukenschlag hinnehmen. Genauso wie man Maxim Biller in der Sendung „Das literarische Quartett“ … mehr >
von Jeanette Koch / 22.02.2017


Literatur-Auszeichnung: Lettersea für den Jugendroman „Letztendlich geht es nur um dich“ von David Levithan
Jugendroman, Literaturpreis, Philosophie, Erkenntnistheorie,Rene Descartes, Hilary Whitehall Putnam,
Februar 2017
Solche Fragestellungen sind für einen Jugendroman ein Wagnis, dass von David Levithan in eine sinnvolle und anmutende Handlung gerahmt wurde, eingebettet ist in die Alltagswelt von jungen Menschen, in der es … mehr > von Judith Schlitz / 19.02.2017

Autorenlesung: Thomas Böhme zu Gast im Literaturcafé
Autorenlesung, Dichterlesung, Literaturcafe, Literaturcafe Siegen, Friedenszentrum Siegen,, ostdeutsche Lyrik,Inspiration oder Ratlosigkeit?
Für den Sonntag, den 29. Januar 2017 wurde der Lyriker aus Ostdeutschland in das Literaturcafé im Siegener Friedenszentrum eingeladen. Thomas Böhme war nicht zum ersten Mal Gast in Siegen, 1987 und 2000 wurde … mehr >
von Karin Baum / 10.02.2017

Literaturverfilmung, Richard Kornitzer (Ronald Zehrfeld), Claire Kornitzer (Johanna Wokalek), Georg Kornitzer (Moritz Hoyer), Selma Kornitzer (Lisa Marie Trense),Drittes Reich, Nationalsozialismus, Justiz, Richter, Jura, Justiziare, Mainz,Literaturverfilmung:
„Landgericht“ nach dem gleichnamigen Roman von Ursula Krechel
Bequeme Sessel
Mit eindrucksvollen und einfachen Bildern und Dialogen, zuweilen wurde auch eine Wirkung durch das Weglassen von Worten erzielt, wurde am 30. Januar und 1. Februar 2017 die gleichnamige … mehr >
von Hannah Tiger / 07.02.2017


Literaturfestival:
Poetica 2017
Die Seele und ihre Sprachen, Universität Köln, Festival der Weltliteratur,Seelensuche im Schnelldurchlauf
Sie führten ihre gebannten Zuhörer von Eichendorff und Silvia Plath bis hin zu Aretha Franklin („Aretha ist Bob Dylans Wagner!“) und vom Blues des letzten Jahres bei der Poetica 2 zum Soul der diesjährigen mehr > von Simone Jawor / 28.01.2017
Speaking-Corner: Litprom Literaturtage 2017: Weltwandeln in französischer Sprache
Weltwandeln in französischer Sprache, Literaturhaus Frankfurt, Jan Wilm, Alain Mabanckou,Shumona Sinha,Boualem Sansal,Ist die Weltliteratur elitär?
Was als Nadelspitze seinen Anfang nahm, wird längst als elitär, ab- und ausgrenzendem Bollwerk wahrgenommen und einiges spricht auch dafür. Der Kanon der Weltliteratur wird von westlichen Staaten zusammengestellt … mehr > von Claudia Bröcher / 23.01.2017

Jury, Publizistenpreis, Deutscher Bibliotheksverband, Dr. Holger Wochnowski,Henning Bleyl,Konstanze Söllner,Dr. Dirk Wissen,Stefan Hirtz,Barbara LisonPublizistenpreis:
Ausschreibung für den Helmut-Sontag-Preis 2017
Journalisten aufgepasst!
Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) schreibt gemeinsam mit der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft (WBG) den Publizistenpreis der deutschen Bibliotheken 2017 aus. Für die Teilnahme werdenmehr >
von Petra Kuhn / 18.01.2017


Speaking-Corner: Literarischer Ausblick für das erste Quartal 2017
Siegen, Geisweid, Ziegelhaus, read MaryRead, Piratin, englische Piratin, literarischer Ausblick 2017,Urlaubsziel Österreich
Endlich ist der Einkauf im Kofferraum verstaut. Corinna und ihr Lebensgefährte Lars treffen die letzten Vorbereitungen für den Urlaub, der erste nach Jahren. Übermorgen wollen sie nach Österreich reisen, zum Skifahren … mehr > von Karin Baum / 12.01.2017
Übersetzerpreis: GINT 2017 – International Nonfiction Translation Prize
Börsenverein des Deutschen Buchhandels, International Nonfiction Translation Prize,German Book Office New York
Im Rahmen des vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels und dem German Book Office New York veranstalteten Wettbewerbs übertrugen die drei in Großbritannien lebenden Übersetzerinnen einen Auszug ausmehr >
read MaryRead / 11.01.2017

Grammatik der Gespenster, Frankfurt, Finanzmetropole, Ulrike Draesner, Frankfurter Buchmesse, 2016, Zentrum von Frankfurt, Goethe-Universität, Literaturhaus Frankfurt,Speaking-Corner:
Frankfurter Poetikvorlesungen 2017
Das 18. Kamel in der Literatur

Die Goethe-Universität teilt mit: „Im Wintersemester 2016/17 wird mit Ulrike Draesner eine der facettenreichsten und ausdrucksstärksten Autorinnen der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur die renommierte Frankfurtermehr >
von Hannah Tiger / 09.01.2017


Literaturpreis: LUCHS des Jahres – 2016
Literaturpreis, Radio Bremen, Wochenmagazin DIe Zeit, Kind mit Schubkarre, Siegen, Kinderbuch, Super-Bruno, norwegischer Schriftsteller, Håkon ØvreåsHåkon Øvreås wird in Leipzig ausgezeichnet

Für das Jahr 2016 soll „Super-Bruno“ von dem norwegischen Schriftsteller und Lyriker Håkon Øvreås mit dem „LUCHS des Jahres“ ausgezeichnet werden. Håkon Øvreås hat bisher seit 2008 vier Bücher veröffentlicht. Seinemehr > von Karin Baum / 06.01.2017

Speaking-Corner: Buchverkauf: Bilanz 2016
Frankfurter Buchmesse, Frankfurter Buchmesse 2016, Literaturbahnhof, Frankfurter Hauptbahnhof,Bücher, Buchregal,„Harry Potter“ beherrscht wieder das literarische Geschehen

Romane von der britischen Schriftstellerin Jojo Moyes waren auch 2016 sehr erfolgreich. 2012 erschien der Band „Ein ganzes halbes Jahr“ und war laut Buchmarkt 2016 auf Platz 4 der Bestseller-Liste (inzwischen wurde dermehr > von Petra Kuhn / 05.01.2017


SWR-Bestenliste: Januar 2017
Siegen, Geisweid, Siegen-Geisweid, Hüttental, Buchpaket,Paket,Bücher,Romane, Erzählungen,Winter, Schnee, Straße mit Schnee,
Mit folgenden Autoren und Büchern: Brigitte Kronauer: Der Scheik von Aachen, Mathias Énard: Kompass, Peter Rühmkorf: Sämtliche Gedichte, Christine Lavant: Aufzeichnungen aus dem Irrenhaus, Kathrin Röggla: Nachtsendung, Daniel Kehlmann: Du hättest gehen sollen, Zbigniew Herbert: Gesammelte Gedichte, Andrej Platonow: Die Baugrube, Botho Strauß: Oniritti Höhlenbilder, Christa Wolf: Man steht sehr bequem zwischen allen Fronten, Empfehlung: Burkhard Spinnen: Die letzte Fassade. Wie meine Mutter dement wurde … mehr > 04.01.2017


bücher buy eva, hilchenbach, rothenberger straße, markt,eva-maria graß,kurz notiert:
Eine Buchhandlung zieht um
Zwei Anlässe zum Feiern
In der Rothenberger Straße wurde es zunehmend eng, es war zu wenig Präsentationsfläche vorhanden und zu wenig Platz für Lesungen. Außerdem wäre eine Renovierung fällig gewesen. Am Markt kann … mehr >
von Hannah Tiger / 02.01.2017


Speaking-Corner: Wer Bücher schenkt, macht einen guten Eindruck
Weihnachten, Weihnachtsgeschenke, 2016, Bundesländer, Ranking, Umfrage, Vorsicht Buch,Das Alter ist ausschlaggebend

„Schenken ist heikel“, warnt der Glücksforscher und Philosoph Wilhelm Schmid. Mit einem Buch unterm Tannenbaum kann man aber wenig falsch machen. Denn wer Lesestoff verschenkt, gilt als aufmerksam, zugewandt …
mehr > von read MaryRead / 13.12.2016
Speaking-Corner: Mahnwache für Aslı Erdoğan in Istanbul 
Türkei, Christoph Links (Ch. Links Verlag), Stephan Trudewind (Edition Orient), Alexander Skipis (Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.), Ilija Trojanow (Schriftsteller, PEN-Zentrum Deutschland)
Deutsche Autoren und Verleger fordern sofortige Freilassung

Vertreterinnen und Vertreter der deutschen Buchbranche haben heute vor dem Frauengefängnis Bakirköy in Istanbul eine Mahnwache für die inhaftierte Autorin und Journalistin Aslı Erdoğan abgehalten. Aufmehr > read MaryRead / 14.11.2016

Literaturverfilmung: Tschick“ nach dem gleichnamigen Roman von Wolfgang Herrndorf
Eine sehenswerte Literaturverfilmung, die misslungen ist
Wolfgang Herrndorf liebte Filme und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass auch der Roman Tschick gleichzeitig eine Vorlage für eine Literaturverfilmung ist. Für den verstorbenen deutschen Schriftsteller war esmehr > von Hannah Tiger / 07.11.2016


Literaturpreis: Georg-Büchner-Preis 2016 geht an Marcel Beyer
PorträtBüchner ist kein Goethe

„Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung verleiht den Georg-Büchner-Preis 2016 an Marcel Beyer. Sie zeichnet damit einen Autor aus, der das epische Panorama ebenso beherrscht wie die poetischemehr > von Jeanette Koch / 07.11.2016
Literaturpreis: Horst-Bingel-Preis 2016 geht an Gila Lustiger
Das blaue Sofa, Frankfurt am Main, Frankfurter Buchmesse, 2005,Literaturpreis, ver.di, Hessen,Horst Bingel-Stiftung für Literatur,Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller,
Würdigung eines Essays
Gila Lustiger wird für ihren Debüt-Essay Erschütterung – Über den Terror mit dem Horst-Bingel-Preis ausgezeichnet. Die deutsche Schriftstellerin beschäftigt sich in ihrem Essay mit den Pariser Attentaten im November 2015mehr > von Karin Baum / 03.11.2016

SWR-Bestenliste: November 2016
SWR Bestenliste Logo frankfurter buchmesse 2016,innenhof vom messegelände frankfurt
31.10.2016


Frankfurter Buchmesse: Sibylle Lewitscharoff und Das Pfingstwunder
Dante für Profis
Da geschieht es, das Pfingstwunder, uns lässt doch einen zurück. Dieser eine wird nicht vom Wunder fortgetragen, sondern bleibt am Boden. Dante in der Populärkultur aber, lässt Frau Lewitscharoff nicht gelten. Auf diemehr > von Simone Jawor / 26.10.2016


Frankfurter Buchmesse: Can Dündar über seine Erfahrungen in der Türkei
Erfahrungen in der Türkei,Frauen in der Türkei,Gefängnis,Repressalien, Gespräch mit DIE ZEITCervantes saß auch ein
Letztlich konnte er seiner Frau das improvisierte Geschenk jedoch nicht einmal geben, sondern es ihr lediglich durch eine Glasscheibe zeigen. Dabei hätte Herr Dündar allen Grund seine Frau reichlich zu beschenkenmehr > von Simone Jawor / 26.10.2016
Literaturpreis: Deutscher Jugendliteraturpreis 2016
bilderbuch, kinderbuch, jugendbuch,jugendjury,kindersachbuch,frankfurt, frankfurter buchmesse 2016,vivian pekovic,Ein Jubiläum und die Meisterbriefe
Literatur ist ein Ausdruck von Kreativität, das zum Glück weder mathematischen Berechnung unterliegen kann noch helfen hier einem Statistiken weiter. Und so gibt es in aller Regelmäßigkeit Unkenrufe im Landmehr > von Hannah Tiger / 25.10.2016

Frankfurter Buchmesse: Offenes Geheimnis
Agententhriller
Erreicht man die Halle, führen graue Stellwände praktisch die ganze Halle entlang und verbergen dem neugierigen Auge, was sich dahinter in der Halle wirklich abspielt. Hinter die Stellwände, also durch die wenigenmehr > von Simone Jawor / 24.10.2016


Frankfurter Buchmesse: China
chinesische Kinderbücher, chinesische Literatur,Konfuzius Institut, Goethe Institut, PekingDas kleine China
Doch wie hat sich das inzwischen geändert! Der Messestand der chinesischen Kinderbücher lieferte das Anschauungsmaterial. Wunderbare, bunte Zeichnungen in großformatigen Kinderbüchern, voller Kriegermehr > von Simone Jawor / 24.10.2016 
Literaturpreis: Bodo Kirchhoff hat den Deutschen Buchpreis 2016 gewonnen
Frankfurt am Main, Kaisersaal,
Zwischen Wohlfühlprogramm und Schmerz
Widerfahrnis ist der Theologie entlehnt, religiös ist die Novelle jedoch keineswegs, aber den beiden Protagonisten widerfährt so einiges. Bodo Kirchhoff ist eine vielschichtige Novelle gelungen und je nach Lesart sieht man mehr > von Karin Baum / 18.10.2016