Ausgezeichnet

Frankfurt am Main, Römer Roman, Europa, Brüssel, Deutscher Buchpreis 2017, Belgien, EU

Literaturpreis: Verleihung Deutscher Buchpreis 2017 an Robert Menasse
Europa erhält eine der höchsten deutschen Literaturauszeichnungen
Robert Menasse verwebt Zeiten, Nationen und Institutionen zu einer einzigartigen Panoramaaufnahme von Europa – kriminalistisch angetrieben, philosophisch durchdrungen und dabei immer grundironisch. Ganz in der Tradition von Balzacsmehr > von Jeanette Koch / 10.10.2017 


Himmel, Mond, Griff zum Mond, Leiter, Wolke, read Mary Read, Literaturmagazin, online, virtuellAuszeichnung:
Nominierung Deutscher Jugendliteraturpreis 2017:Kommt das Nashorn“ von Heinz Janisch und Helga Bansch
Erfolgreiches Autorenduo
Im Rahmen der Leipziger Buchmesse wurde das Bilderbuch „Kommt das Nashorn“ von Heinz Janisch (Text) und Helga Bansch (Illustration) für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2017 nominiert. Seit mehr als 15 Jahren arbeiten die beiden nunmehr > von Judith Schlitz / 07.10.2017


Literaturpreis, Frau, Schriftstellerin, Natur, Steine

Anna Katharina Hahn / © Jürgen Bauer, ZDF

Literaturpreis: Anna Katharina Hahn wird 2018 neue Mainzer Stadtschreiberin
Blick über den Stadtrand

Unerschrocken nimmt Anna Katharina Hahn in ihrem dritten Roman die drängendsten Probleme der Gegenwart ins Visier: „Das Kleid meiner Mutter“ ist ein phantastischer Generationen- und Liebesroman aus den Zeiten der Eurokrise und zugleich ein poetischesmehr > von Petra Kuhn / 02.10.2017

Maren Kames, Düsseldorf, read Mary read, Literaturmagazin, virtuelle Literaturzeitschrift, hellbraun
Literaturpreis: Maren Kames hat den PoesieDebütPreis 2017 verliehen bekommen
Freiräume in der Partitur
Häufig hat sie zu Beginn eine Idee, wenn sie so dasitzt, schreibt sie, was ihr gerade durch den Sinn geht, schnell und intensiv, später überarbeitet sie diese, so sprach sie mit dem SWR in „Solitude-Stipendiaten Maren Kames“. Auch wenn ihr erster Gedichtband vorliegt mehr >
von Johannes Tulpen / 02.10.2017 

Literaturpreis, Nominierungen, hellblau, Leiter, Griff zu den Sternen, Wilhelm Raabe, bunte Sterne, Mensch auf Leiter, read Mary Read, Literaturmagazin, virtuellNominierungen:
Shortlist Wilhelm Raabe-Literaturpreis 2017

Im vergangenen Jahr erhielt Heinz Strunk für seinen Roman „Der goldene Handschuh“ eines der renommiertesten Literaturpreise Deutschlands. Die Preisverleihung findet am 5. November 2017 im Kleinen Haus des Staatstheaters Braunschweig statt. Gestiftet wirdmehr >
von Johannes Tulpen / 28.08.2017


Liveticker, Verleihung des Ingeborg-Bachmann-Preis, Ingeborg Bachmann, Büste, Klagenfurt am Wörthersee, Österreich, KELAG, 3sat, Deutschlandfunk, Radio, Fernseh,Liveticker: Verleihung Ingeborg-Bachmann-Preis 2017 


Basilika Bode-Museum, Berlin, Kulturstaatsministerium, Victoria Lorini, Reimar Klein, Martin HallmannseckerÜbersetzerpreis:
Deutsch-Italienischer Übersetzerpreis 2017
Würdigung im würdigen Rahmen
Literaturübersetzerinnen und Literaturübersetzer dienen sinnbildlich als sprachliche Brückenbauer, um Verständnis und Akzeptanz zwischen den Kulturen herzustellen und zu fördern. Diese Vermittlerarbeit zu würdigenmehr >
von Johannes Tulpen / 15.06.2017


Literatur-Auszeichnung: Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2017
Margaret Atwood, Paulskirche, Frankfurt am MainMargaret Atwood kommt nach Frankfurt in die Paulskirche
In ihrer Endzeit-Trilogie „Oryx und Crake“ (2003), „Das Jahr der Flut“ und „Die Geschichte von Zeb“ (2013, dt. 2014) entwirft sie eine postapokalyptische Welt, durch die sie die ökologischen … mehr >
von Börsenverein des Deutschen Buchhandels / 13.06.2017

Literatur-Auszeichnung: BücherFrau des Jahres 2017
Nina George, Tangotänzerin, Das Lavendelzimmer, PEN, PAN, deutsche Schriftstellerin,Engagement zahlt sich aus
Mit ihrem Roman „Das Lavendelzimmer“, indem sie den Tod ihres Vaters und ihre eigene Nahtoderfahrung verarbeitet, stand sie 63 Wochen auf der SPIEGEL-Bestsellerliste, es wurde in 35 Sprachen übersetzt und eroberte … mehr >
 von Jeanette Koch / 29.05.2017

Literaturpreis, Literaturblogger, Blogger, Deutscher Buchpreis, Bachmann-Wettbewerb, Literaturhaus Hamburg,Literaturpreis:
Blogbuster-Preis 2017
Auszeichnung mithilfe von Literaturbloggern
Nach der Begrüßung übernahm Denis Scheck die Moderation. Er stellte fest, dass allein in Deutschland über 700 Literaturpreise vergeben werden. Fast beiläufig richtete er die Frage an den Initiator Tobias Nazemi, weshalb … mehr >
von Hannah Tiger / 05.05.2017


Literaturpreis: Deutscher Jugendliteraturpreis 2017: Nominierungen
Von Angsthasen, Gorilladamen und der großen Liebe

„Abenteuerbücher im ganz klassischen Sinn, aber auch in einer modernen Form, finden sich in diesem Jahr unter den nominierten Büchern. Ihre Protagonisten müssen Mut beweisen und sich zurechtfinden in Situationen, die sie vor neue … mehr > 26.03.2017
Literaturpreis:
Heinrich-Mann-Preis 2017
Akademie der Künste, Heinrich Mann, Berlin,Auszeichnung für Gisela von Wysocki
Sie studierte Musikwissenschaft in Berlin und Wien sowie Philosophie bei Theodor W. Adorno. Sie promovierte über den österreichischen Dichter Peter Altenberg und begann zunächst als Essayistin, die sich vorwiegendmehr >
von Johannes Tulpen / 25.03.2017

Jugendroman, Literaturpreis, Philosophie, Erkenntnistheorie,Rene Descartes, Hilary Whitehall Putnam,Literatur-Auszeichnung:
Lettersea für den Jugendroman „Letztendlich geht es nur um dich“ von David Levithan
Februar 2017
Solche Fragestellungen sind für einen Jugendroman ein Wagnis, dass von David Levithan in eine sinnvolle und anmutende Handlung gerahmt wurde, eingebettet ist in die Alltagswelt von jungen Menschen … mehr >

von Judith Schlitz / 19.02.2017


Jury, Publizistenpreis, Deutscher Bibliotheksverband, Dr. Holger Wochnowski,Henning Bleyl,Konstanze Söllner,Dr. Dirk Wissen,Stefan Hirtz,Barbara LisonPublizistenpreis:
Ausschreibung für den Helmut-Sontag-Preis 2017
Journalisten aufgepasst!
Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) schreibt gemeinsam mit der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft (WBG) den Publizistenpreis der deutschen Bibliotheken 2017 aus. Für die Teilnahme werdenmehr >
von Petra Kuhn / 18.01.2017


Übersetzerpreis: GINT 2017 – International Nonfiction Translation Prize
Börsenverein des Deutschen Buchhandels, International Nonfiction Translation Prize,German Book Office New YorkIm Rahmen des vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels und dem German Book Office New York veranstalteten Wettbewerbs übertrugen die drei in Großbritannien lebenden Übersetzerinnen einen Auszug ausmehr >
read MaryRead / 11.01.2017
Literaturpreis: LUCHS des Jahres – 2016
Literaturpreis, Radio Bremen, Wochenmagazin DIe Zeit, Kind mit Schubkarre, Siegen, Kinderbuch, Super-Bruno, norwegischer Schriftsteller, Håkon ØvreåsHåkon Øvreås wird in Leipzig ausgezeichnet
Für das Jahr 2016 soll „Super-Bruno“ von dem norwegischen Schriftsteller und Lyriker Håkon Øvreås mit dem „LUCHS des Jahres“ ausgezeichnet werden. Håkon Øvreås hat bisher seit 2008 vier Bücher veröffentlicht. Seinemehr >
von Karin Baum / 06.01.2017

PorträtLiteraturpreis:
Georg-Büchner-Preis 2016 geht an Marcel Beyer 

Büchner ist kein Goethe
Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung verleiht den Georg-Büchner-Preis 2016 an Marcel Beyer. Sie zeichnet damit einen Autor aus, der das epische Panorama ebenso beherrscht wie die poetischemehr >
von Jeanette Koch / 07.11.2016


Horst-Bingel-Preis 2016 geht an Gila Lustiger  
Das blaue Sofa, Frankfurt am Main, Frankfurter Buchmesse, 2005,Literaturpreis, ver.di, Hessen,Horst Bingel-Stiftung für Literatur,Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller,
Würdigung eines Essays
Gila Lustiger wird für ihren Debüt-Essay Erschütterung – Über den Terror mit dem Horst-Bingel-Preis ausgezeichnet. Die deutsche Schriftstellerin beschäftigt sich in ihrem Essay mit den Pariser Attentaten im November 2015mehr > von Karin Baum / 03.11.2016
Literaturpreis: Deutscher Jugendliteraturpreis 2016
bilderbuch, kinderbuch, jugendbuch,jugendjury,kindersachbuch,frankfurt, frankfurter buchmesse 2016,vivian pekovic,Ein Jubiläum und die Meisterbriefe
Literatur ist ein Ausdruck von Kreativität, das zum Glück weder mathematischen Berechnung unterliegen kann noch helfen hier einem Statistiken weiter. Und so gibt es in aller Regelmäßigkeit Unkenrufe im Landmehr > von Hannah Tiger / 25.10.2016

Frankfurt am Main, Kaisersaal,Literaturpreis: Bodo Kirchhoff hat den Deutschen Buchpreis 2016 gewonnen
Zwischen Wohlfühlprogramm und Schmerz
Widerfahrnis ist der Theologie entlehnt, 000-ausgezeichnet_deutscher-buchpreisreligiös ist die Novelle jedoch keineswegs, aber den beiden Protagonisten widerfährt so einiges. Bodo Kirchhoff ist eine vielschichtige Novelle gelungen und je nach Lesart sieht manmehr >
von Karin Baum / 18.10.2016


Garance Le Caisne, französische Journalistin, Codename Caesar,Auszeichnung: Geschwister-Scholl-Preis 2016
Ein Bericht über Caesar

„Codename Caesar“ tut dies auf überragende Weise, unter höchstem persönlichem Risiko und mit möglicherweise völkerrechtlichen Konsequenzen für die Täter. Menschen wie Caesar und wie die Journalistin Garance Le mehr >
von Hannah Tiger / 13.10.2016


Auszeichnung: Michel Houllebecq erhielt den Frank-Schirrmacher-Preis 2016
Ach wäre ich doch nur ein Intellektueller
Unterwerfung, Roman, Intellektueller, französischer Schriftsteller, SkandalautorEines wird immer deutlicher: Michel Houllebecq will anders sein, als andere. Das wurde auch in seiner Rede, die er bei der Preisverleihung hielt, deutlich. Weder schützt er Bescheidenheit vor und ringt doch darummehr > von Jeanette Koch / 28.09.2016
Literaturpreis: Shortlist Deutscher Buchpreis 2016
Roman, Bodo Kirchhoff: Widerfahrnis,Novelle, André Kubicek: Skizze eines Sommers,Eva Schmidt: Ein langes Jahr,Thomas Melle: Die Welt im Rücken,Reinhard Kaiser-Mühlecker: Fremde Seele dunkler Wald, Philipp Winkler: Hool,
Bitte keine Experimente

Natürlich ist es für jede Jury eine Herausforderung, eine Liste derjenigen anzulegen, die als hervorragende Literatur gelten soll, wobei das eher ein Trugschluss ist und ja, jedes Jahr gibt es dieselben Rituale. Sobald diemehr > von Karin Baum / 21.09.2016

Torben Kuhlmann, Lindbergh, Bilderbuch, Frankfurter Buchmesse, 2015, Frankfurter Buchmesse 2015,Literaturpreis: Kinderbuchpreis des Landes NRW 2016
 „Lindbergh“ fliegt zur nächsten Auszeichnung
Die Liste der Auszeichnungen für das Debüt Lindbergh von Torben Kuhlmann wird mit Literaturpreise_Blatt (2)NRW-Kinderbuchpreis erweitert. Das Bilderbuch über die Maus, die mit einem Flugzeug von Hamburg nach New York fliegt, machtmehr >
von Jeanette Koch / 08.09.2016


Literaturpreis, Literaturpreis 2016Literaturpreis: Sächsischer Literaturpreis 2016
Franziska Gerstenberg wird ein weiteres Mal ausgezeichnet
Über Mangel an Auszeichnungen kann sich die junge deutsche Schriftstellerin nicht beklagen. Unter anderem wurde sie vor drei Jahren mit dem Förder-Lessing-Preis ausgezeichnet. Der Börsenblatt gab am 18. Julimehr >
von Karin Baum / 21.07.2016


Literaturpreis: Bachmann-Preis 2016
Sharon Dodua Otoo,Julia Wolf,Dieter Zwicky,Stefanie Sargnagel
Eiernde Kreislaufbahn
Und dann ging plötzlich alles ganz schnell. Drei Tage höchste Konzentration, ein ringen mit sich und den Texten, welche Prosa war am überzeugendsten, wer hatte den Mut neue Wege zu gehenmehr > von Petra Kuhn / 03.07.2016
Bachmann-Wettbewerb 2016 – Dritter Tag
Tomer Gardi, 40. Tage der deutschsprachigen Literatur
Peinlicher Ruhm im neuen Alten Rom
Die Messlatte ist nun hoch. Verunsicherung in Klagenfurt. Wer kann Julia Wolf das Wasser reichen? Alle nachfolgenden Leser – Jan Snela, Isabelle Lehn, Tomer Gardi und Sylvie Schenk – bekommen nicht dasmehr > von Petra Kuhn / 01.07.2016

Bachmann-Wettbewerb 2016Zweiter Tag
Erste mögliche Tendenz
Das ringen der Jury so nah mitzubekommen, kann sehr spannend sein, aber manchmal möchte man gar nicht die Ansichten der Juroren hören und zwar dann, wenn einem der Text gefällt, man möchte nicht miterleben, wie ermehr > von Petra Kuhn / 30.06.2016


Bachmann-Wettbewerb 2016 – Erster Tag
Burkhard Spinnen, 40. Tage der deutschsprachigen Literatur
Einmal tief durchatmen Herr Spinnen
Seine Kritik an Deutschland sucht den Superstar und die damit verbundenen Casting-Shows haben möglicherweise den Mythos über den Bachmann-Wettbewerb zementiert: „Literaturvernichtungsorgie“. Schon allein wennmehr > von Petra Kuhn / 30.06.2016
Bachmann-Wettbewerb 2016
Bachmann-Wettbewerb 2016
Es ist soweit: Heute beginnt der Bachmann-Wettbewerb
Die siebenköpfige Jury aber auch das Publikum muss überzeugt werden. Es ist jedoch schon eine Auszeichnung an dem Wettbewerb teilnehmen zu dürfen. Verliehen werden neben den Wettbewerbsgewinner zudem dermehr > von Petra Kuhn / 29.06.2016

Literaturauszeichnung Februar 2016Lettersea Februar 2016 für das Bilderbuch „Helma legt los“ von Ute Krause
Der Text von Ute Krause und die Darstellungen von der Illustratorin Dorothy Palanza sind sehr ausgewogen. Dorothy Palanza stellt in ihren Bildern das dar, was von Ute Krause unausgesprochen bleibt, aber nicht mehr >
von Katja Berg / 24.02.2016


MEHR ARTIKEL


Service: