Bordbuch

Basilika Bode-Museum, Berlin, Kulturstaatsministerium, Victoria Lorini, Reimar Klein, Martin HallmannseckerÜbersetzerpreis: Deutsch-Italienischer Übersetzerpreis 2017
Würdigung im würdigen Rahmen
„Literaturübersetzerinnen und Literaturübersetzer dienen sinnbildlich als sprachliche Brückenbauer, um Verständnis und Akzeptanz zwischen den Kulturen herzustellen und zu fördern. Diese Vermittlerarbeit zu würdigen … mehr >
von Johannes Tulpen / 15.06.2017


„Zum Anlegen einer Privatbibliothek sind zwei Dinge nötig:
ein großer Freundeskreis und ein schlechtes Gedächtnis.“

Georg Thomalia (14.02.1915 – 25.08.1999) deutscher Schauspieler und Synchronsprecher


Margaret Atwood, Paulskirche, Frankfurt am MainLiteratur-Auszeichnung:
Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2017

Margaret Atwood kommt nach Frankfurt in die Paulskirche
In ihrer Endzeit-Trilogie „Oryx und Crake“ (2003), „Das Jahr der Flut“ und „Die Geschichte von Zeb“ (2013, dt. 2014) entwirft sie eine postapokalyptische Welt, durch die sie die ökologischen … mehr >
von Börsenverein des Deutschen Buchhandels / 13.06.2017


Klagenfurt, Wörthersee, Hubert WinkelsSpeaking-Corner:
Bachmann-Wettbewerb 2017

In Klagenfurt wird bald wieder gelesen und kritisiert
Die Jury hat ein neues Gesicht: Martin Wiederstein, der anstelle von Juri Steiner, die Kritiker-Jury vertreten wird. Und noch eine Neuerung: Zum ersten Mal wird der Deutschlandfunk-Preis vergeben, der mit … mehr >
von Johannes Tulpen / 06.06.2017


Speaking-Corner: Ausstellung in Berlin: Kurt Bartsch
Akademie der Künste, Berlin, ostdeutscher Schriftsteller,Vorstellung: Kurt Bartsch
Die Schauspieler Martin Brambach und Michael Kind lesen aus erstmals veröffentlichten Briefen, die Bartsch nach seiner Übersiedlung von Ost- nach West-Berlin mit dem Hallenser Freund, dem Künstler und … mehr >
von Akademie der Künste / 04.06.2017
Literatur-Auszeichnung: BücherFrau des Jahres 2017
Nina George, Tangotänzerin, Das Lavendelzimmer, PEN, PAN, deutsche Schriftstellerin,Engagement zahlt sich aus
Mit ihrem Roman „Das Lavendelzimmer“, indem sie den Tod ihres Vaters und ihre eigene Nahtoderfahrung verarbeitet, stand sie 63 Wochen auf der SPIEGEL-Bestsellerliste, es wurde in 35 Sprachen übersetzt und eroberte mehr > von Jeanette Koch / 29.05.2017

Literaturmuseum Marbach, Manuskript, Martin-Gropius-Bau, BerlinSpeaking-Corner:
Ausstellung in Berlin: Franz Kafka
Franz Kafka. Der ganze Prozess
Im August 1914, der Erste Weltkrieg war bereits ausgebrochen, begann er mit der Niederschrift, die im Januar 1915 weitgehend abgeschlossen war. Heute gilt „Der Prozess“ als Hauptwerk von Franz … mehr >
vom Literaturmuseum Marbach / 26.05.2017


Speaking-Corner: Warschauer Buchmesse 2017
Ehrengast Deutschland, Frank-Walter Steinmeier, Sigmar Gabriel, Goethe-Institut, Frankfurter Buchmesse, Auswärtiges Amt,
Frank-Walter Steinmeier und Sigmar Gabriel
Derzeit findet in Warschau zum achten Mal die Buchmesse unter dem Motto „Worte bewegen. Siła słów“ statt. Gastland ist Deutschland. Zwischen dem deutschen und dem polnischen Buchmarkt bestehen langjährige, enge … mehr > von Petra Kuhn / 19.05.2017

Literatursalon: Rätselhaftes und Reformation (Ausgabe: 13. Mai 2017)
13. Mai 2017, Muttertag, Rätselhaftes und ReformationTürkei macht schon wieder von sich Reden, eine neue Kampagne und der Mayerschen Buchhandlung wird die Stirn geboten. Passend zum Muttertag gibt es ein Gedicht. Außerdem: wie man eine gute Auswahl bei den … mehr > von Ulla Jung / 13.05.2017

Der etwas Wochenrückblick, Gedicht,Literatursalon:
Der Mai ist gekommen (Ausgabe: 6. Mai 2017)
In der ersten Ausgabe von „Literatursalon“ haben wir für Sie ein Maigedicht, starten die Serie „Literacy – Kindern Literatur erschließen“, Kalenderblätter für das Wochenende, widmen uns dem ersten Treffen der Gruppe 47. Es … mehr >
von Ulla Jung / 06.05.2017


Literaturpreis:
Blogbuster-Preis 2017
Literaturpreis, Literaturblogger, Blogger, Deutscher Buchpreis, Bachmann-Wettbewerb, Literaturhaus Hamburg,Auszeichnung mithilfe von Literaturbloggern

Nach der Begrüßung übernahm Denis Scheck die Moderation. Er stellte fest, dass allein in Deutschland über 700 Literaturpreise vergeben werden. Fast beiläufig richtete er die Frage an den Initiator Tobias Nazemi, weshalb … mehr >
von Hannah Tiger / 05.05.2017
 
Speaking-Corner: Seminar: Kein Buch mit sieben Siegeln
Lesekompetenz, Stadtbibliothek Kreuztal, Arbeitskreis für Jugendliteratur, Gustav Stresemann Institut, Niedersachsen,Lesen können – Literatur verstehen – mit aktuellen Büchern arbeiten
Der Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V. lädt zum Seminar in das Gustav Stresemann Institut in Bad Bevensen (Niedersachsen) ein. Thema: „Lesen können – Literatur verstehen – mit aktuellen Büchern arbeiten“ … mehr > von Jeanette Koch / 28.04.2017

Nora von Waldstätten, Matthias Matschke,Robin Hood, Knut Elstermann,Literaturfestival: Lit.Cologne 2017: WASTE YOUR TIME! Verschwende deine Zeit mit Nora von Waldstätten und Matthias Matschke
Robin Hood in eigener Sache

Höher, schneller, weiter und bloß nix verpassen! Das scheint allerorts die Maxime zu sein. Die Klage über die Beschleunigung der Lebenswelt kennt man nicht erst seit der Moderne. Schon in der Antike äußerten manche Großen … mehr > von Simone Jawor / 12.04.2017


Speaking-Corner: Sind BuchhändlerInnen glücklich?
Buchhandel, Verlage, Umfrage,Buchhandlung Taube, Marbach,Umfrage zum Glück im Beruf: Jede vierte Frau wäre gerne Buchhändlerin
Für 26,3 Prozent der Frauen lautet die Antwort: „Buchhändlerin“. Damit rangiert der Beruf noch vor Lehrerin und Krankenschwester. Ein Grund: Menschen, die in Buchhandlungen und Verlagen arbeiten, gelten als besonders … mehr > von Hannah Tiger / 10.04.2017 
kurz notiert:
4. April 2017
Termine: Martin Walker unterwegs, Gedicht: Gedicht der Woche , Ausstellung: Betont modern und künstlerisch wegweisendAuf seiner Lesereise durch Deutschland, Österreich und der Schweiz wird Martin Walker aus seinem neuen Kriminalroman „Chef de police“ (neunter Fall für Bruno) lesen. Besonderer Höhepunkt: Kulinarische … mehr >
von Magdalena Schwarz / 04.04.2017

Comedia, Theater Comedia, Köln, Denis Scheck, März 2017,Autorenlesung:
Martin Walser las aus „Statt etwas oder Der letzte Rank“
Haarnadelkurven

Und dann wagte es Denis Scheck doch, das heikle Thema anzusprechen. Zunächst gab Martin Walser die Erklärung, dass all seine Romane ein Happy End haben – er kann nicht anders, weil er seine Figuren liebt. „Ich kann … mehr >
von Jeanette Koch / 03.04.2017


kurz notiert: 3. April 2017
LiteraturPolitikum: Nach E-Books nun L-Books?, Literaturfestival: Eventi Letterari Monte Verità, Kino: Conni & Co 2, Retrospektive: Uraufführung „Endspiel“Der österreichische Dichter Christoph Ransmayr und die weißrussische Literaturnobelpreis­trägerin Swetlana Alexijewitsch sind die beiden ersten Gäste, welche das Festival für die diesjährige Ausgabe … mehr > von Magdalena Schwarz / 03.04.2017 
 kurz notiert: 30. März 2017
Zuweilen können Hilfestellungen sehr einfach sein. Wolfgang Massow hat nach Angaben von Netzwerk Bibliotheken in Seminaren „Silber und smart“ in der Hamburger Bücherhalle Menschen ab 65 Jahren gezeigt und macht …   mehr >  von Regina Hennings / 30.03.2017

Bertelsmann, Thalia, LiteraturPolitikum, Leserin, Frankfurt liest ein Buch, MIMI 2017, Literaturfestival Niedersachsen, Geburtstage, Jubiläen, Kommödchen feiert Geburtstag,Buchtipp, Spiegel-Beststeller,kurz notiert:
29. März 2017
Seit 1990 wird der Preis für Kriminalliteratur „MIMI“ vergeben. Laut Börsenblatt des Deutschen Buchhandels vom 28.03.2017 wurde der Preis in diesem Jahr schon am Montag (27.03.2017) an Klaus-Peter Wolfmehr >

von Regina Hennings / 29.03.2017


kurz notiert:
28. März 2017
LiteraturPolitikum: Canetti Stiftung, Verlagspreis NRW, Ministerin Kampmann vergibt erstmals Verlagspreis NRW, Neu im Regal: Christine Nöstlinger: Die verliebten Riesen,Verschiedenen Pressemeldungen zufolge hat die Tochter des Schriftstellers und Nobelpreisträgers Elias Canetti, eine Stiftung in Zürich ins Leben gerufen unter dem Namen „Canetti Stiftung“. Johanna Canetti …  mehr > 

von Regina Hennings / 28.03.2017 
Literaturpreis: Deutscher Jugendliteraturpreis 2017: Nominierungen
Von Angsthasen, Gorilladamen und der großen Liebe
„Abenteuerbücher im ganz klassischen Sinn, aber auch in einer modernen Form, finden sich in diesem Jahr unter den nominierten Büchern. Ihre Protagonisten müssen Mut beweisen und sich zurechtfinden in Situationen, die sie vor neue … mehr > 26.03.2017

Akademie der Künste, Heinrich Mann, Berlin,Literaturpreis:
Heinrich-Mann-Preis 2017
Auszeichnung für Gisela von Wysocki
Sie studierte Musikwissenschaft in Berlin und Wien sowie Philosophie bei Theodor W. Adorno. Sie promovierte über den österreichischen Dichter Peter Altenberg und begann zunächst als Essayistin, die sich vorwiegendmehr >
von Johannes Tulpen / 25.03.2017

kurz notiert, Piper Edition, Der kleine Prinz, Nordischer Literaturpreis, kleiner Nobelpreis,


kurz notiert:
22. März 2017
Neue E-Book-Reihe der Wieder- und Neuentdeckungen Piper startet in diesem Frühjahr die Piper Edition, ein erlesenes E-Book-Programm für alle, die gern verloren geglaubte Schätze neu oder wieder entdecken. Die Piper …   mehr > 

von Jeanette Koch / 22.03.2017


kurz notiert:
21. März 2017
kurz notiert,2107-03-21, Frühjahrsvorschauen, Türkei, Leipziger Buchmesse, Lit.Cologne 2017, „Die Leiden des jungen Werther“ feiert ein Jubiläum, Verleihung LUCHS des Jahres, Gedicht der Woche, Literaturnobelpreisträger gestorben, versfest berlin,
Manchmal können Umfragen einen ins Staunen bringen. Der buchreport (20. März) veröffentlichte eine Studie von Pew Research (USA), aus der hervorgeht, dass etliche dem Lesen den bewegten Bildern den Vorzug … mehr > von Hannah Tiger / 21.03.2017

Literaturfestival: Lit.Cologne 2017: Anthony McCarten und Rufus Beck bringen Licht in die Geschichte
Moderator Philipp Schwenke, Literaturschiff, Köln, Gespräch, Theaterstück, Humor in der Physik, History Channel,Eine kurze Fahrt mit dem Schiff und ein Ausflug
Er wusste, wie man Sponsoren und Investoren begeistern kann, sodass ihre Bereitschaft, ihren Geldbeutel zu öffnen, groß war, so auch bei J. P. Morgan. Ein komischer Kauz muss der Finanzier gewesen sein, seine Nase wird … mehr > von Hannah Tiger / 20.03.2017

Rhein Energie, Sind wir bald da?, lit.cologne zum 17. mal, Gibt’s das auch mit Sojamilch?,mit Mariele Millowitsch und Devid Striesow,Literaturfestival:
Lit.Cologne 2017: Eine Hommage an die Nervensägen mit Mariele Millowitsch und Devid Striesow
Kafka nervt! – Und viele andere auch…

Stellen Sie sich nun einmal vor, dass Sie einen solchen Abend planen müssten. Machen Sie normalerweise nicht? Macht nichts! Denken Sie nur, die Dramaturgie des Abends läge in Ihren Händen und sie suchten einen … mehr >   
von Simone Jawor / 19.03.2017


Literaturfestival: Lit.Cologne 2017: Laurent Binet, Roland Barthes, Foucault und die 7. Sprachfunktion
Mit Jörg Hartmann, Literaturschiff, Köln, Rhein Energie,Olga Mannheimer,Die Macht der Sprache
Fast wäre es nicht dazu gekommen, denn der Autor geriet prompt in die Mühlen des Streiks an den Berliner Flughäfen und musste auf den Zug ausweichen um letztlich zu entdecken, dass die Lesung auf einem Schiff … mehr > von Simone Jawor / 18.03.2017
kurz notiert:
16. März 2017
Nacht der Lichter, Siegen, Siegen Fischbacherberg, Krimifestival München, der neue Thriller von Ian RankinZum einen ist das neue Literaturmagazin fertig gestellt und natürlich online. Zum anderen haben wir einen Oster-Büchertisch für Sie zusammengestellt, darüber hinaus auch eine kleine virtuelle aber feine Oster-Bibliothek bereit … mehr >
von Karin Baum / 16.03.2017

Schneeglöckchen, kurz notiert, Literaturpreise, Literaturauszeichnungen, Druckfrisch Gewinnscpiel,kurz notiert:
15. März 2017
In der Jury für Crime Cologne Award kommt es zu einer Änderung, Melanie Raabe wird zum ersten Mal mit dabei sein und übernimmt den Platz von der Schriftstellerin Gisa Klönne, die den Crime Cologne Award mit ins … mehr >
von Karin Baum / 15.03.2017


kurz notiert: 14. März 2017
kurz notiert, Leipziger Buchmesse, Literaturpreise, Verhaftung Asli Erdogan,
Ende vergangenen Jahres wurde Aslı Erdoğan aus der Untersuchungshaft entlassen, doch nun wird der Prozess gegen sie fortgesetzt und ein weiterer Vorwurf ist hinzugekommen. Wie so oft in diesen Tagen in … mehr > von Karin Baum / 14.03.2017

kurz notiert: 13. März 2017
Lese-Kicker 2017,Evangelischer Buchpreis,Taube, Taube auf Ast, Moers,
Dieses Mal ist es Stefanie Sargnagel, die verschiedenen Presseberichten zufolge, einer Hetzjagd ausgesetzt ist, dass einhergeht mit Vergewaltigungs- und Mordandrohungen. Ausgelöst wurde die Kampagne durch eine … mehr > von Karin Baum / 13.03.2017