Ausschreibung für den Helmut-Sontag-Preis 2017

Jury, Publizistenpreis, Deutscher Bibliotheksverband, Dr. Holger Wochnowski,Henning Bleyl,Konstanze Söllner,Dr. Dirk Wissen,Stefan Hirtz,Barbara Lison

Jury vom Helmut-Sontag-Preis 2017 / Foto: © Deutscher Bibliotheksverband

Journalisten aufgepasst!

Auch für das Jahr 2017 wird der Helmut-Sontag-Preis, der mit 5.000 € dotiert ist und seit 1987 vergeben wird, verliehen.

Im vergangenen Jahr (2016) und auch 2014 wurde Henning Bleyl, Kulturredakteur von der taz mit dem Helmut-Sontag-Preis ausgezeichnet und 2015 bekam die Auszeichnung Hilmar Schmundt von Der Spiegel.

Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) schreibt gemeinsam mit der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft (WBG) den Publizistenpreis der deutschen Bibliotheken 2017 aus. Für die Teilnahme werden Beiträge erwartet, „die ein zeitgemäßes Bild von Bibliotheken, ihrem Umfeld und den sie beeinflussenden Entwicklungen vermitteln.“ Es können JournalistInnen oder „Redaktionsteams aller Medien“ teilnehmen.
     Einsendeschluss für die Bewerbung ist der 24. Februar 2017. Weitere Informationen erhalten sie beim () Deutschen Bibliotheksverband

Die Jury:
– Dr. Holger Wochnowski (WBG Wissenschaftliche Buchgesellschaft)
– Henning Bleyl (Preisträger 2016 und 2014)
– Konstanze Söllner (Vorsitzende des VDB – Verband Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare)
– Dr. Dirk Wissen (Stellv. Vorsitzender des BIB)
– Stefan Hirtz (ARTEFAKT Kulturkonzepte)
– Barbara Lison (Vorsitzende der Jury, Bundesvorsitzende des dbv)

Am 2. Juni 2017 wird im Rahmen der Abschlussveranstaltung des Bibliothekartags in Frankfurt am Main der Helmut-Sontag-Preis verliehen.

– Petra Kuhn –
© read MaryRead 2017

Bordbuch

 Home > Bordbuch > Hafenberichte > Ausgezeichnet > Ausschreibung für den Helmut-Sontag-Preis 2017


Ähnliche Beiträge:

Börsenverein des Deutschen Buchhandels, International Nonfiction Translation Prize,German Book Office New YorkÜbersetzerpreis:
GINT 2017 – International Nonfiction Translation Prize
read MaryRead / 11.01.2017

Literaturpreis, Radio Bremen, Wochenmagazin DIe Zeit, Kind mit Schubkarre, Siegen, Kinderbuch, Super-Bruno, norwegischer Schriftsteller, Håkon ØvreåsLiteraturpreis:
LUCHS des Jahres – 2016
Håkon Øvreås wird in Leipzig ausgezeichnet

von Karin Baum / 06.01.2017

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar