„Elmar und seine Freunde“ von David McKee

Freundschaft, Buchbesprechung, Literaturkritik, Rezension, Kinderbuch, ab 2 Jahre, Klassiker

Lettland, Foto: © Simone Jawor / made by © read MaryRead

Allein bei Freunden läßt man frei sich gehen,
man ruht in ihrer Liebe, man erlaubt
sich eine Laune; ungezähmter wirkt
die Leidenschaft, und so verletzen wir
am ersten die, die wir am zärtsten lieben.

Johann Wolfgang von Goethe
(aus: Die wahre Freundschaft (Gedicht), Johann Wolfgang von Goethe)

Vom Nordpol bis nach Australien

Der kunterbunte Patchwork-Elefant Elmar ist ein bekanntes Tier, das von dem britischen Autor und Illustrator David McKee erschaffen wurde.
     Man kann den klugen Elefanten in vielen verschiedenen Situationen kennenlernen, mal als Freund, mal als Helfer. Mittlerweile ist eine Reihe von Kinderbüchern über den liebevollen Elefanten erschienen. Alle Bücher haben als Handlungsträger ausschließlich Tiere und gehören somit zur literarischen Gattung der tirozinierten Fabel an. Zudem handeln alle Fabeln über den Elefanten Elmar von Freundschaft, mal helfen die Freunde den in Notgeratenen Elmar, mal kann Elmar anderen hilfsbereit zur Seite stehen, wie in Elmar und Rosa.

MEHR ZU DAVID McKEE:
> Elmar und Rosa

MEHR ZUM THEMA:
> Barbara Schmidt: Kamfu mir helfen?
> Susanne Böse: Auf dem Bauernhof

In dem vorliegenden Bilderbuch Elmar und seine Freunde, in der deutschen Ausgabe aus dem Thienemann Verlag trägt das Kinderbuch zurzeit den Titel Elmar kennt alle Tiere, (ursprünglich hatte es 1994 den Titel Elmars Freunde) und wurde von Stefan Wendel aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt, lernt man als Betrachter und Vorleser die vielen Freunde des Elefanten kennen, deren Lebensräume auf dem gesamten Erdball verteilt sind, der Eisbär, der in der ewigen kalten Landschaft am Nordpol sein zu Hause hat, der Känguru, der auf dem kleinsten Kontinent lebt oder die Eule, die bevorzugt in den Nachtstunden auf Nahrungssuche geht.
     Jedes Tier hat seine Besonderheit, dass von Kleinkindern wahrgenommen wird. Deutlich zeigt sich diese Fähigkeit, wenn man beispielsweise ein Kind fragt: „Wie sieht eine Giraffe aus?“. Die meisten Kinder werden sagen, dass dieses Tier einen sehr langen Hals hat und das größte Tier ist. Und wenn man ein Kind dazu auffordert, zu beschreiben, wie eine Maus ausschaut, wird die spontane Antwort „grau und sehr klein“ sein.

Giraffe und Schlange, Bilderbuch,

aus: Elmar und seine Freunde, David McKee, © David McKee

Da Kinder besondere Merkmale vor allem in der Tierwelt erkennen können, ist es gut, ihnen eine Erzählung über Tiere anzubieten, wie das vorliegende Buch. Hierin werden kurz und bündig die verschiedenen Tiere vorgestellt und deren jeweilige Besonderheit.
     Üblicherweise werden Freundschaften mit Artgenossen geschlossen, doch der Patchwork-Elefant hat sämtliche Tiere als Freunde, nur nicht einen Elefanten. Einerseits erscheint einem die Freundschaft mit verschiedenen Tieren merkwürdig, andererseits ist es für ein Kinderbuch nichts Ungewöhnliches, denn beispielsweise im Bilderbuch Leopold und der Fremde von Stephan Brülhart nähern sich zwei Tierkinder, die unter natürlichen Verhältnissen sich kaum begegnen würden.

In den monoszenischen Darstellungen sind die unterschiedlichen Tiere gut erkennbar und der Protagonist Elmar sticht aus allen Illustrationen hervor. Auf der letzten Doppelseite sind alle Tiere wieder versammelt, das dazu einlädt ein zuhörendes Kind nach den Namen der einzelnen Tiere und deren Besonderheit zu fragen. Der Wortschatz kann so erweitert und die Merkfähigkeit geübt werden.
     Außerdem sind auf einigen Bildern weitere Details zu sehen, wie beispielsweise Vögel in unterschiedlicher Anzahl, die im Text keine Rolle spielen. Mit Hilfe dieser Vögel kann man gut mit einem Kind das Zählen üben.

     Weitestgehend werden in den Darstellungen der jeweilige Text wiedergegeben, dass den Fähigkeiten eines Kleinkindes sich die Handlung aus den Bildern zu erschließen, entspricht.

Das vorliegende zweisprachige Bilderbuch, das auch in die interkulturelle Literatur eingeordnet werden kann, ist ein guter Einstieg um die literarische Welt der Fabeln kennenzulernen.

 © read MaryRead 2014

Kinderbuch

 

In den Sprachen erhältlich:

DeutschArabisch: Elmar und seine Freunde – arabisch / ISBN 978-3-86121-488-5
Deutsch
Englisch: Elmar und seine Freunde – Elmer`s Friends / ISBN 978-3-86121-391-8
Deutsch
Französisch: Elmar und seine Freunde – Elmer et ses amis / ISBN 978-3-86121-485-4
Deutsch
Italienisch: Elmar und seine Freunde – Elmer i e suoi amici / ISBN 978-3-86121-486-1
Deutsch
Polnisch: Elmar und seine Freunde – Elmer i jego przyjaciele / ISBN 978-3-86121-489-2
Deutsch
Russisch: Elmar und seine Freunde – Друзья ЗлмАрА / 978-3-86121-410-6
Deutsch
Spanisch: Elmar und seine Freunde – Elmer y sus amigos / ISBN 978-3-86121-487-8
Deutsch
Türkisch: Elmar und seine Freunde – Elmer`in Arkadaslari / ISBN 978-3-86121-221-8

 

Spielen, Malen und Basteln mit Elmar (): Thienemann Verlag mit Extra-Bastelmöglichkeiten

 

Freundschaft, Buchbesprechung, Literaturkritik, Rezension, Kinderbuch, ab 2 Jahre, KlassikerDavid McKee: Elmar und seine Freunde
Originaltitel: Elmer`s Friends

Alter: ab 2 Jahre
16 Seiten
Pappband
erschien: 2011
Verlag: Anadolu Schulbuchverlag
Preis: 6,90 € (D), 7,10 € (A)

Home > mehrsprachige Kinderbücher > Polnisch und Deutsch > Literaturmagazin: Sonderausgabe Nr. 1 – 2017  „Elmar und seine Freunde“ von David McKee


Weiteres

Rezension, Buchbesprechung, Literaturkritik, Jugendbuch, ab 14 Jahre, Graphic Novel, Comic, Unglaublich aber wahrGraphic Novel (Biografie), ab 14 Jahre:
Kleist, Reinhard:
Der Boxer. Die wahre Geschichte des Hertzo Haft
Unglaublich aber wahr

mehr > 25.07.2014

Der Schlüssel zur GegenwartGeschichte: Beuys, Barbara: Die neuen Frauen – Revolution im Kaiserreich. 1900 – 1914
Der Schlüssel zur Gegenwart
Wenn jedoch einmal die Ideen formuliert sind, kann man sie nicht für die Hälfte einer Gesellschaft mehr > 25.07.2014

Rezension, Aufzucht von TyrannenRoman: Mann, Heinrich:
Professor Unrat oder Das Ende eines Tyrannen

Aufzucht von Tyrannen
mehr > / 22.07.2014


Treffpunkt Literatur

 

 

 

Immer gut informiert sein. Melden Sie sich bei unserem kostenlosen Service read MaryRead – Treffpunkt Literatur an.