Kinderbuchpreis des Landes NRW 2016

Torben Kuhlmann, Lindbergh, Bilderbuch, Frankfurter Buchmesse, 2015, Frankfurter Buchmesse 2015,Lindbergh“ fliegt zur nächsten Auszeichnung

Die Liste der Auszeichnungen für das Debüt Lindbergh von Torben Kuhlmann wird mit NRW-Kinderbuchpreis erweitert. Das Bilderbuch über die Maus, die mit einem Flugzeug von Hamburg nach New York fliegt, macht somit weiterhin Furore

Bislang wurden unter anderem die Erstlesereihe Sonne, Mond und Sterne und Jutta Bauer für Die Königin der Farben mit dem 5.000 € dotierten Preis ausgezeichnet.

Im Jahre 1912 in der Stadt Hamburg lebt eine Maus, die an jeder Straßenecke und in jedem Loch mit einer Gefahr rechnen muss.

Torben Kuhlmann erstellte die Illustrationen und verfasste die Handlung im Zusammenhang seiner Abschlussarbeit an der Universität Hochschule für angewandte Wissenschaften der Stadt Hamburg.
     Am 3. Mai 2014 veröffentlichte Deutschlandfunk die Liste Die besten 7 für junge Leser, unter anderem mit Lindbergh, Juni 2014 wurde das Kinderbuch mit dem LUCHS-Preis für den Monat Juni ausgezeichnet, die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. zeichnete es Juli 2014 mit dem Buch des Monats in der Sparte Bilderbuch aus, Stiftung Buchkunst nahm es in die Liste Die 25 schönsten deutschen Bücher 2014 auf, 2014 erhielt es den Leipziger Lesekompass und den Troisdorfer Bilderbuchpreis der Kinderjury, im vergangenen Jahr war es für den Deutschen Jugendliteraturpreis in der Sparte Bilderbuch nominiert.
     In der Literaturkritik sind zwar die Schwerpunktsetzung der Besprechungen unterschiedlich, aber in einem sind sich alle einig: Ein wunderbares Kinderbuch.

Die Kultusministerin von NRW, Christina Kampmann begründete die Entscheidung für die Rezension, Bilderbuch, ab 4 Jahrehöchste Auszeichnung des Bundeslandes im Kinderbuchbereich mit den Worten: „Mit dem wunderbar illustrierten Buch Lindbergh von Torben Kuhlmann hat sich die Jury in diesem Jahr für ein Kinderbuch entschieden, das mit seiner Geschichte von einer kleinen, fliegenden Maus nicht nur Leseanfängerinnen und Leseanfänger in seinen Bann zieht, sondern selbst erwachsene Buchliebhaber begeistert.“

Die Preisverleihung findet am 25. November 2016 in der Stadtbücherei Witten statt.
     Gegründet wurde die Bibliothek 1911, kurz bevor sich die Maus von Torben Kuhlmann an den Flugzeugbau begibt, und zog am 22. Juni diesen Jahres in die neuen Räumlichkeiten der Husemannstraße 12 um. Neu hinzugekommen sind zwei eigene Kinderbibliotheken.
     Am 25. November 2016 findet ein Zusammentreffen von Altem und Neuem (die Stadt Witten wurde 1214 zum ersten Mal urkundlich erwähnt), von Innovation und Technik statt.

Jeanette Koch
© read MaryRead 2016

Hafenbericht

Home > Bordbuch > Hafenberichte > Ausgezeichnet > Literaturmagazin: Sonderausgabe Nr. 1 – 2017  Kinderbuchpreis des Landes NRW


Ähnliche Beiträge:

Bunt zwischen schwarz-weiß     vor der Verleihung


Service: