Christian Morgenstern: Das Weihnachtsbäumlein

Mit Schriftstellern und Dichtern Weihnachten feiern, 2017, Weihnachtsgedicht

made by © read MaryRead

Das Weihnachtsbäumlein

Es war einmal ein Tännelein
mit braunen Kuchenherzlein
und Glitzergold und Äpflein fein
und vielen bunten Kerzlein:
Das war am Weihnachtsfest so grün
als fing es eben an zu blühn.

MEHR ZUM THEMA:
> Elizabeth von Arnim: Elizabeth und ihr deutscher Garten
> Ernesto Ferrero: Die Geschichte von Quirina …

Doch nach nicht gar zu langer Zeit,
da stands im Garten unten,
und seine ganze Herrlichkeit
war, ach, dahingeschwunden.
die grünen Nadeln war’n verdorrt,
die Herzlein und die Kerzlein fort.

Bis eines Tags der Gärtner kam,
den fror zu Haus im Dunkeln,
und es in seinen Ofen nahm –
Hei! Tats da sprühn und funkeln!
Und flammte jubelnd himmelwärts
in hundert Flämmlein an Gottes Herz.

– Christian Morgenstern –

schwarz-weiß Foto, Selbstporträt, Selbstaufnahme, 1906,* 06.05.1871, München, Deutschland
† 31.03.1914, Untermais (Meran), Österreich-Ungarn

Christian Morgenstern ist vor allem für seine humorvollen Gedichte, die teilweise absurd wirken, bekannt. Mit seiner Art wird er die späteren Dichter, wie Robert Gernhardt und Ernst Jandl beeinflussen, aber ebenso auch Loriot.

Gedichte

< Else Lasker-Schüler: Weihnachten  Goethe – Schiller: Briefwechsel >

 Home > Korsaren-Anthologie > Lesestoff > Gedichte > Bibliothek > WeihnachtszeitMit Schriftstellern und Dichtern Weihnachten feiern > Christian Morgenstern: Das Weihnachtsbäumlein


Weiteres

Simone Jawor, erzählt, InterviewSpeaking-Corner:
Frankfurter Buchmesse 2017: Reinhold Messner und sein RomanWild
Ein bisschen wie der Papst
Nun würde wohl niemand so weit   … mehr > von Simone Jawor / 19.10.2017

KATAPULT, Zeitschrift, Wissenschaft, gelb, Maximilian Küstermann, Janina Drewanz, Benjamin Fredrich, Julius GabeleSpeaking-Corner:
Frankfurter Buchmesse 2017: Welt-Verstehen leicht gemacht
Oder: Wie man sozialwissenschaftliche Studien aus den Fachzirkeln herauskatapultiert

mehr > von Simone Jawor / 16.10.2017

Bibliothek, Le cabinet de lecture, Holzregale, Buchregal, RegalwandSpeaking-Corner:
Frankfurter Buchmesse 2017: FORUM Frankreich
Grazil und stabil?
Klare gerade Linien der Durchgänge durch das Labyrinth machen die Vielfalt der Literatur deutlich: Bibliothèque national de France ist mehr >  14.10.2017